Das Mattigtaler Heckenlabyrinth der Menschenrechte (MHM)

Ein sehr interessantes und auf lange Zeit angelegtes Projekt ist das Mattigtaler Heckenlabyrinth der Menschenrechte von Norbert Knoll aus Wien.

Dazu schreibt er:

Pflanzung des bislang größten österreichischen Heckenlabyrinths im Oktober 2010 weitgehend abgeschlossen

Rund 50 km nördlich von Salzburg, in der Innviertler Gemeinde Helpfau-Uttendorf soll das Mattigtaler Heckenlabyrinth der Menschenrechte (MHM) entstehen. Nach Plänen, die bereits 2003 entwickelt wurden, der Pflanzung einer mit Feldgehölzen durchmischten Streuobstwiese (2005) und erster Heckenringe (2008) folgte im Oktober 2010 ein substanzieller Ausbauschritt. 2012 sollen die noch ausstehenden Arbeiten vollendet werden.

Mit 64 m Durchmesser, einer Heckenlänge von rund 1.000 Laufmeter, einem Weg ins Zentrum von 760 m und auf einer Fläche von rund 2.900 qm entsteht ein Labyrinth, das sich nicht nur durch seine Größe, sondern auch durch einige Besonderheiten im Design auszeichnet. Auf dem durchgängig 2 m breiten Weg zur Mitte finden sich vier Rastplätze; in die Hainbuchenhecke sind Bäume eingebaut und das Zentrum ist mit über 20 m Durchmesser sehr großzügig angelegt; es soll später eine Skulptur aufnehmen und für Veranstaltungen und Aktivitäten größerer Gruppen ausreichend Platz bieten.

Im Rahmen der Aktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ der Katholischen Jugend Österreich gab es also im Oktober 2010 einen substanziellen Ausbauschritt. Einen Bericht dazu finden Sie auf der Website 72h.at.

In den nächsten Jahren sind noch weitere Pflanzarbeiten geplant und spätestens 2014 soll als krönender Abschluss in der Mitte eine Skulptur von Stefan Esterbauer, das Band der Brüderlichkeit zum Gedenken an die UN-Menschenrechtserklärung von 1948, aufgestellt werden.

Hier ist der Entwurf mit dem Bepflanzungsplan und der Skulptur:

Grundriss und Skulptur

Grundriss und Skulptur © Norbert Knoll

Die langjährigen Arbeiten haben Spuren hinterlassen, die auch Google Earth nicht verborgen geblieben sind.
Hier die interaktive Karte:

Hier eine Präsentation des MHM von Norbert Knoll in einer PDF-Datei (766 KB)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.