Die Ausstellung PER LABERINTS in Barcelona

Zur Zeit und noch bis zum 9. Januar 2011 gibt es in Barcelona im CCCB (Centre de Cultura Contemporània de Barcelona) eine Ausstellung über Labyrinthe und Irrgärten.

Die Vorstellung der Ausstellung auf der Website des CCCB klingt vielversprechend. Ich erlaube mir daraus zu zitieren (übersetzt aus dem Englischen):

© CCCB

© CCCB

Das Labyrinth als eine Anlage und ein Symbol ist in vielen kulturellen Traditionen gegenwärtig. Wie durch Eco (Autor des Vorwortes zum Ausstellungskatalog) erläutert, offenbaren die Tausende von Jahren der Geschichte dieses Zeichens die Faszination, die es immer für die Menschheit gehabt hat, weil es wie kein anderes einen Aspekt des Menschseins darstellt: Es gibt unzählige Situationen, in die man sehr leicht hineinkommt, aber viel schwieriger wieder heraus.

Diese Ausstellung, erarbeitet durch Ramon Espelt, kuratiert und entworfen von Oskar Tusquets, mit Jorge Wagensberg als Berater, rezensiert das Konzept und die Darstellung des Labyrinths überall in der Geschichte, wobei klar unterschieden wird zwischen Labyrinthen mit einem eindeutigen Weg und Irrgärten mit der Wahlmöglichkeit unter verschiedenen Wegen, und gibt die Bedeutung dieses Elements und verschiedene Praktiken und Anwendungen heute wieder.

Die Ausstellung umfasst eine Reihe sehr verschiedener Räume, die illustriert werden durch Arbeiten mit einer Vielfalt von verschiedenen Quellen, Formaten, Autoren und Perioden, wie zum Beispiel archäologische Funde, Gravierungen, Fotografien, Abbildungen, Vorführungen und Modelle, sowie eigens geschaffene audiovisuelle, animierte und interaktive Arbeiten.

Auf der Website des CCCB gibt es noch weitere Informationen, allerdings nur in katalanisch, spanisch und englisch.
Zu den Fotografen zählen auch Jeff Saward und Jürgen Hohmuth.
Vielleicht findet jemand den Weg dorthin und berichtet hier davon?

Hier ein Bericht der Kunsthistorikerin Stefanie Pick aus Barcelona.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.