Angaangaq

ist ein Ältester der Eskimo-Kalaallit, dessen Familie zu den Heilern und Schamanen des weiten Nordens von Kalaallit Nunaat in Grönland gehört. Sein Name bedeutet „der Mann, der wie sein Onkel aussieht“.
Im Oktober 2007 besuchte er den Benediktushof in Holzkirchen. Ich hatte Gelegenheit ihn etwas näher kennenzulernen und dabei hat er auch mit seiner Qilaut in der Mitte des Labyrinths seine Ahnen angerufen.

Angaangaq im Labyrinth

Angaangaq im Labyrinth

Seine Mutter hat immer gesagt: „Du musst den Leuten eine Chance zur Umkehr geben“. „Du musst das Eis in ihren Herzen schmelzen!“
Sein Vater erklärte ihm einmal: „Der größte Abstand im Menschen ist der von seinem Verstand zu seinem Herzen“.
Mit diesen Botschaften ist Angaangaq weltweit unterwegs.
Damit wir endlich begreifen, dass wir durch unser Verhalten das Grönlandeis nicht länger zum Schmelzen bringen dürfen.
Mehr Informationen auf seiner Website

Angaangaq mit seiner Qilaut

Angaangaq mit seiner Qilaut

Von seiner Website:

Das Eis in den Herzen der Menschen zu schmelzen ist die Lehre des Eskimo-Kalaallit Volkes, einer friedlichen Tausende von Jahren alten Kultur, die nie Kriege gekannt hat. Sie fordert uns auf, den Abstand von unserem Verstand zu unserem Herzen zu überbrücken durch Stärke und Güte; durch Mitgefühl und Liebe; durch Mut und Anmut, um eine eine persönliche Umwandlung und eine globale Heilung der kommenden Zeiten zu bewirken.

Die Zeit ist gekommen, unsere Stimmen und unsere Herzen zu vereinigen, um unsere spirituellen Pfade mit praktischen Füßen zu gehen, um die Balance wieder herzustellen, die unserer Erde abhanden gekommen ist. Wir können nicht länger warten. Durch unsere heilenden Kreise kreieren wir Erfahrungen, die uns befähigen mitfühlender zu leben und unsere Welt ein Leben lang zu verwandeln und das Eis in den Herzen der Menschen zu schmelzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.